Abrissarbeiten an der Schulstraße in Langenberg 


In der Langenberger Ortsmitte ist der Abrissbagger angerückt. Dort wird Platz gemacht für einen Neubau.

An der Schulstraße in Langenberg ist der Abrissbagger angerückt. Foto: Wieneke

Langenberg (kaw) - Der Bagger leistet ganze Arbeit: Jetzt haben an der Schulstraße 10 im Langenberger Ortskern die Abbrucharbeiten begonnen. Die dort auf ursprünglich zwei Grundstücken stehenden Wohnhäuser machen Platz für ein Neubauprojekt. Der Investor plant auf dem Areal zwischen Schulstraße und Schulweg die Errichtung eines Mehrfamilienhauses mit neun Wohneinheiten. Für dieses Vorhaben hatte im Sommer der Ausschuss für Bauen und Finanzen das gemeindliche Einvernehmen hergestellt. Zwischenzeitlich habe auch der Kreis Gütersloh die beantragte Baugenehmigung erteilt, heißt es auf Nachfrage aus dem Langenberger Rathaus. Die Wohnhäuser seien bis vor etwa einem Jahr bewohnt gewesen.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.