„Blaue Hausnummer“: Langenberger wurden ausgezeichnet



Beim Wettbewerb „Blaue Hausnummer“ wird energieeffizienter Wohnraum ausgezeichnet. Zehn Langenberger nahmen siegreich daran teil.

Anerkennung: Im Festsaal des Cafés „Zur Linde“ wurden die Gewinner im Rahmen einer Feierstunde seitens der Gemeinde Langenberg und des Kreises Gütersloh ausgezeichnet.  Fotos: Sauter

Langenberg (rs) - Die Gewinner stehen fest. In Langenberg sind am Mittwoch zehn blaue Hausnummern verteilt worden. Die gab es in den Kategorien Neubau und Sanierung. Die solarbetriebene Leuchte an der Hauswand soll die Aufmerksamkeit auf das Thema Umwelt und Wohnen lenken und zu Gesprächen anregen. 

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.