Exhibitionist in Langenberg auf Roller unterwegs


Ein etwa 50 Jahre alter Mann soll sich am Donnerstag zwei Kindern in schamverletzender Weise gezeigt haben.

Nachdem sich ein Mann in Langenberg Kindern in schamverletzender Weise gezeigt haben soll, sucht die Polizei nach Zugen. Foto: Pixabay

Langenberg (gl) - Ein Exhibitionist hat am Donnerstag in Langenberg sein Unwesen getrieben. Wie die Polizei mitteilt, zeigte sich ein bislang unbekannter Mann gegen 14 Uhr zwei Kindern gegenüber in schamverletzender Weise. 

Mann war mit Roller unterwegs

Zu dem Vorfall kam es laut Informationen der Behörde, als die zehnjährigen Steppkes mit Fahrrädern der Alten Lippstädter Straße unterwegs waren. Die Kinder bemerkten einen Mann mit Motorroller, welcher mittig auf der Straße stand und sich in anzüglicher Pose zeigte. 

Nach kurzer Zeit fuhr der Exhibitionist in Richtung Wellstraße weiter. Der Mann war etwa 50 Jahre alt und trug einen schwarzen Pullover, eine graue Hose und einen schwarzen Motorradhelm. Zum Tatzeitpunkt sollen sich zwei weitere Frauen in der Nähe des Kreisverkehrs befunden haben, die den Vorfall gesehen haben könnten. 

Polizei sucht nach Zeugen

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Hinweise dazu nimmt die Dienststelle in Gütersloh unter 05241/8690 entgegen.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.