Langenberger Kinder lernen in den Ferien schwimmen


Schwimmen lernen in den Schulferien? Die Idee finden viele Familien in Langenberg gar nicht schlecht. Die DLRG macht ein entsprechendes Angebot.

Beinarbeit: Die achtjährigen Jungen Jonas, Leon und Pascal (v. l.) verbessern unter Anleitung von Tanja Grabowski (TV Langenberg) in der Langenberger Kleinschwimmhalle ihren Beinschlag. Die elfjährige Marie Grabowski, die im Alter von drei Jahren das Schwimmen erlernt hat, spornt sie an.

Langenberg (ew) - Die Bundesrepublik droht aus vielerlei Gründen und aktuell verstärkt durch die Corona-Pandemie ein Land von Nichtschwimmern zu werden.

„Jeder Deutsche ein Schwimmer, jeder Schwimmer ein Rettungsschwimmer“ – das ist vor Jahrzehnten der Leitspruch der Arbeit der Deutschen…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.