Gemeinde Langenberg prüft alte Bebauungspläne



Hintergrund ist ein Wohnbau-Vorhaben an der Buschstraße, das die Politik aufgrund der Größe ausgebremst hat.

Bautätigkeit bedarf bestimmter Regeln und Pläne. Überdimensionierte Neubauten in gewachsenen Wohngebieten möchte die Gemeinde Langenberg vermeiden. Die Verwaltung will alte Bebauungspläne hinsichtlich dieser Thematik prüfen. Foto: dpa

Langenberg (gl) - Die Diskussion um ein Bauvorhaben an der Buschstraße in Langenberg hat es eindrucksvoll zutage befördert: Manch ein Bebauungsplan der Gemeinde ist nicht mehr auf dem Stand der Zeit. Im konkreten Fall bedeutet dies, dass ein Investor theoretisch inmitten einer gewachsenen…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.