Hilfstransport aus Langenberg rollt los


Am Wochenende hat die Initiative „Langenberg hilft“ zwei Auflieger  mit Lebensmitteln und Dingen des täglichen Lebens beladen.

Voller Zuversicht: Wer sagt, dass Anlieferung und Verladung von Säcken mit Hilfsmaterialien wie warmer Kleidung keine Freude machen kann? Das Foto zeigt (v. l.) Lieferant Stefan Wimbert, Michael Praest, Sebastian Grewing, Monica Cane und Elena Wiesemann bei der Entgegennahme von Kleidersäcken zugunsten des mittlerweile siebten Hilfstransports der Initiative „Langenberg hilft“. Foto: Stephan

Langenberg (eph) - Neue Wege, bewährtes Konzept: Ihren mittlerweile siebten Hilfstransport schickt die Initiative „Langenberg hilft“ am Dienstag auf Reise. An Bord zweier Auflieger bringt er Lebensmittel und dringend benötigte Dinge des täglichen Lebens in die Ukraine. Diese brachten die…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.