Im Langenberger Rathaus steht Generationenwechsel bevor



Eine Personalbedarfsplanung für die Gemeindeverwaltung haben CDU, SPD und Grüne beantragt.  

Ist die langjährig praktizierte Aufgabenverteilung der Langenberger Verwaltung effizient? Eine Antwort auf diese Frage erhofft sich die Politik als Ergebnis einer Personalbedarfsplanung, die ein externes Büro im frühen 2023 durchführen soll. Zu Beginn des Jahres 2022 verfügte das Rathausteam über 35,7 Personalstellen. Drei von vier Führungskräften gehen demnächst in den Ruhestand. Foto: Nienaber

Langenberg (lani) - Das Team der Langenberger Gemeindeverwaltung ist ein überschaubares. Umso mehr fällt es ins Gewicht, wenn Stützpfeiler der Rathausmannschaft aus dem Personaltableau fallen. In den kommenden Jahren fallen so zum Beispiel drei der vier Führungskräfte altersbedingt aus. Die Stellen…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.