Preisgelder für naturnahe Gärten in Langenberg



Der Wettbewerb „Macht Platz für eine blühende Vielfalt!“ soll Anreize geben, Schottergärten zu ersetzen. Die Sieger erhalten bis zu 1250 Euro.

Gartenhandschuhe an und los geht es: Die Gemeinde Langenberg will einen Wettbewerb ausrufen, der Eigentümer von Schottervorgärten dazu motivieren soll, diese in ökologisch wertvolle Flächen zu verwandeln. Das dient nicht nur der Entsiegelung von Flächen, sondern schafft auch Lebensräume für Pflanzen, Tiere und Insekten. Foto: Werneke

Langenberg (kaw) - Anreize durch Belohnung schaffen: Darauf setzt die Gemeinde Langenberg mit einem Wettbewerb für die Umwandlung privater Schotter- und Kiesvorgärten in naturnahe und ökologisch wertvolle Flächen. Preisgelder im Gesamtwert von 5000 Euro sollen zum Mitmachen motivieren. „Macht Platz…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.