Thees Uhlmann hat „richtig Bock“ auf Dorf und Tomte



Thees Uhlmann hat beim ersten KGB Open Air Songs seiner drei Soloalben sowie seiner früheren Band Tomte präsentiert – bis wolkenbruchartiger Regen einsetzte.

Thees Uhlmann hat beim ersten KGB Open Air Songs seiner drei Soloalben sowie seiner früheren Band Tomte präsentiert – bis wolkenbruchartige Regenfälle eine Verlängerung des Konzerts unmöglich machten. Foto: Nienaber

Langenberg (lani) - Es liegt in der Natur der Sache, dass es bei Freiluftveranstaltungen ungemütlicher werden kann. Die wolkenbruchartigen Intermezzi waren dann aber doch etwas zu viel des Guten: Das erste KGB Open Air wird bei manchem Besucher entsprechend als „Wasserschlacht von Langenberg“ im…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.