Uralte Hofstelle in Benteler wird wiedererweckt


Ein 25-jähriger Mastholter will das denkmalgeschützte Gebäude Schulze-Struchtrup am Wiesenweg 2 in Benteler wieder bewohnbar machen.

Blick in die prächtige Deele mit der gut erhaltenen Herdstelle: Dieser zentrale Wohnraum ebenso wie ein zweigeschossiger Wohnteil mit ausluchtartigem Giebelanbau und Fenstern, die teilweise noch gewölbte Scheiben besitzen, müssen gründlich renoviert werden. Foto: Daub

Langenberg-Benteler (gdd) - Ein uraltes Haus und ein junger Mann – zwei, die sich Tag für Tag näherkommen. Denn der neue Eigentümer, ein 25-jähriger Mastholter, will das denkmalgeschützte Gebäude Schulze-Struchtrup am Wiesenweg 2 in Benteler wieder bewohnbar machen. „Das ist mein Traum. Ich hoffe,…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.