750 Freiwillige beim Rheda-Wiedenbrücker Stadtputztag


Weniger Helfer als in den Vorjahren waren beim Stadtputztag aktiv. Es gab aber auch weniger Müll, der aufgesammelt werden musste.

Mitglieder der Karnevalsgesellschaft (KG) Helü erwiesen sich als fleißige Müllsammelgruppe. Die Karnevalisten sind von Anfang an beim Rheda-Wiedenbrücker Stadtputztag aktiv. Am Samstag säuberten sie den Bereich zwischen Schanze und Hellweg bis zur Reitäckerstraße. Petra Hollenbeck, Susanne Hartmann, Marlies Seifert, Sebastian Melcher, Jörg und Annette Johannpaschedag, Ulf Meyer sowie Andreas Hartmann (v.l.) hatten alle Hände voll zu tun. Fotos: Leskovsek Foto: Leskovsek

Rheda-Wiedenbrück (wl) - An einem ungewöhnlichen Termin haben Rheda-Wiedenbrücks Bürger ihre Stadt auf Hochglanz gebracht. Pandemiebedingt musste der Stadtputztag von März auf Mitte November verschoben werden. Spaß gemacht hat es den Teilnehmern trotzdem.

Ungewöhnlicher Termin, aber das Wetter spielt…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.