Adventskrämchen Rheda: klein, fein und persönlich



Das Adventskrämchen in Rheda zählt zweifelsohne zu den besonderen Festen in der Stadt, klein, fein, persönlich und stimmungsvoll.

Seit Jahren aktiv dabei sind v.l.) Frank Weber (Kindergarten St. Clemens), Beatrix Bureick, Magret MIddelhove (Kindergarten St. Clemens) und Christian Hofmann (Kolpingsfamilie). Foto: von Stockum

Rheda-Wiedenbrück (gl) - Die Tische sollen doch wohl nicht so stehen bleiben? Zu welchem Stand gehören die Abfalleimer? Wann gedenkt der Betreiber des Kinderkarussells, sein Fahrgeschäft in Betrieb zu nehmen? Und wohin ist die Ballonverkäuferin verschwunden, die genauso plötzlich das Weite gesucht…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.