Beratung über  Baumschutzsatzung in Rheda-Wiedenbrück



Die Bürgerinitiative „Kein Klotz“ hat eine Baumsatzung beantragt. Die Verwaltung rät jedoch davon ab.

Öffentliche und private Bäume ab einer bestimmten Größe können per Satzung unter Schutz gestellt werden. Foto: Foto: W. Franz

Rheda-Wiedenbrück (kvs) - Das sind keine guten Nachrichten für die Bürgerinitiative „Kein Klotz“. Die Stadtverwaltung empfiehlt dem Ausschuss für Bauen und Stadtentwicklung, den Antrag auf Erlass einer Baumschutzsatzung abzulehnen. Damit würde zum wiederholten Male der Versuch scheitern, die grünen…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.