Bücherschrank in Wiedenbrück steht in Flammen



Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Der Eigentümer will die rote Bücherzelle möglichst bald wiedereröffnen.

„Zum Glück hat ein Zeuge Polizei und Feuerwehr informiert“, sagt Geschäftsmann Sebastian Krane. „Sonst hätte die Sache weitaus schlimmer ausgehen können.“ Die rote Bücherzelle will der Wiedenbrücker zeitnah instandsetzen lassen. Foto: Nienaber

Rheda-Wiedenbrück (gl) - Von „blinder Zerstörungswut“ spricht der Wiedenbrücker Geschäftsmann Sebastian Krane. Die Kreispolizeibehörde Gütersloh hat unterdessen die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung und Brandstiftung aufgenommen. Fest steht: Literatur kann in der Bücherzelle vor dem Optikgeschäft…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.