Deutschlernen mit Spaßfaktor in Rheda-Wiedenbrück



Dass Deutschlernen in den Ferien Spaß machen kann, zeigen die Sprachcamps, die unter anderem in Rheda-Wiedenbrück stattgefunden haben.

Rund um das Thema Sommer haben Schüler der Sekundarstufe I im Sprachcamp mit Louisa Hüttel (an der Tafel) und Elisa Hammerschmidt (stehend 8. v. l.) in der Volkshochschule Reckenberg-Ems in Rheda gemalt, gebastelt und zugleich ihre Deutschkenntnisse verbessert. Vom Anker über Delfin bis Schildkröte reichten ihre Motive auf Leinentaschen sowie Holz- und Leinwandbildern. Foto: Werneke

Rheda-Wiedenbrück (kaw) - Deutsch während der Ferien lernen – kann das Spaß machen? Ja, wenn man es richtig angeht. Das beweisen die inzwischen achten Sprachcamps des Kommunalen Integrationszentrums des Kreises Gütersloh (KI). Gemeinsam mit diversen Bildungsträgern können junge Menschen, für die…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.