Drei Löschzüge im Rampenlicht Rheda-Wiedenbrücks


St. Vit, Lintel und Batenhorst können auf ihre Löschzüge zählen - und das schon seit 100 Jahren.

Der König als Feuerschlucker: Das Duo „Klirr Deluxe“ wollte Batenhorsts Löschzugführer und Regenten der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Meinolf Heiermeier auch zum Feuerschlucker ausbilden. Der gab sein Bestes und hatte die Lacher der Festgesellschaft in der Rheda-Wiedenbrücker Stadthalle auf seiner Seite. Foto: Eickhoff

Rheda-Wiedenbrück (ei) -  Die drei kleineren Löschzüge Rheda-Wiedenbrücks haben am Sonntag ganz groß im Rampenlicht gestanden. Deren 100-jähriges Bestehen haben mehr als 400 Gäste in und um der Stadthalle gefeiert. Begrüßt wurden die Anwesenden von Meinolf Heiermeier, Vertreter des Batenhorster und…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.