Extrembergsteiger Jost Kobusch in Rheda-Wiedenbrück



Den Mount Everest will Jost Kobusch bezwingen - aber ohne künstlichen Sauerstoff. Das hat auf der geplanten Route noch keiner gewagt.

Jost Kobusch kommt am Sonntag in die Rheda-Wiedenbrücker Stadthalle.

Rheda-Wiedenbrück (gl) - Jost Kobusch lebt wie kaum ein Zweiter das Extrem, steht für den Aufbruch ins Unbekannte. Der 29-Jährige will in diesem Winter den 8849 Meter hohen Mount Everest allein, ohne künstlichen Sauerstoff und über den Westgrat erreichen. In dieser Kombination hat das noch niemand…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.