Grünes Licht für  Wiedenbrücker Herbstkirmes



In diesem Herbst sollen sich in Wiedenbrück wieder die Karussells drehen. Doch es sind coronabedingt Regeln einzuhalten.

Jubel, Trubel, Heiterkeit: Nachdem die Herbstkirmes 2020 coronabedingt abgesagt werden musste, soll sie demnächst wieder stattfinden. Besucher müssen allerdings nachweislich genesen, geimpft und negativ getestet sein. Foto: Rollié

Rheda-Wiedenbrück (kaw) - Im vorigen Jahr hat die Coronapandemie das Traditionsfest noch ausgebremst, doch dieses Jahr soll die Wiedenbrücker Herbstkirmes wieder stattfinden. Das teilt die Stadt auf Nachfrage dieser Zeitung mit. „Die Herbstkirmes kann unter 3G-Regeln vom 1. bis 4. Oktober…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.