Impfmobil rollt zum Heimspiel beim SC Wiedenbrück an



Sich gegen Corona schützen und auch noch etwas geschenkt bekommen - die Impfaktion des SC Wiedenbrück macht es möglich.

Die Fußballer des SC Wiedenbrück möchten dazu beitragen, dass sich möglichst viele Bürger gegen das Coronavirus impfen lassen. Der Verein hat erfolgreich Kontakt zum Impfzentrum des Kreises Gütersloh aufgenommen, das mit seinem Impfbus am Dienstag, 14. September, in Wiedenbrück vor dem SCW-Stadion Halt machen wird. Die SCW-Vorstandsmitglieder Mike Ostenfelder und Karsten Bansemer (v. l.) hoffen auf starke Resonanz. Foto: Werneke

Rheda-Wiedenbrück (kaw) - Wer sich bis jetzt noch nicht gegen das Coronavirus hat impfen lassen, der könnte am Dienstag, 14. September, den nötigen Kick dafür bekommen. Dann nämlich wird auf dem Platz vor dem Stadion des SC Wiedenbrück das Impfmobil des Kreises Gütersloh anrollen – und zwar zeitig…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.