Jugendwerk Rietberg ist nun auch in Wiedenbrück präsent


Probleme in der Schule, Streitereien, Stress zuhause  -  das Jugendwerk Rietberg bietet Kindern und Jugendlichen in problematischen Situationen Hilfe an. 

Ambulante Hilfen bietet das neue Beratungszentrum des Jugendwerks Rietberg an der Langen Straße in Wiedenbrück an. Das Bild zeigt im Therapieraum anlässlich der Vorstellung der neuen Räumlichkeiten (v. l.) den stellvertretenden Bürgermeister Georg Effertz, Teamleiter Ulrich Lemken, Einrichtungsleiter Adolf Salmen, Jugendamtsleiterin Ina Epkenhans-Behr und Bereichsleiterin Heike Rodeheger. Foto: Leskovsek

Rheda-Wiedenbrück (wl) - Das Jugendwerk Rietberg hat ein Beratungszentrum mit dem Angebot ambulanter erzieherischer Hilfen an der Langen Straße in Wiedenbrück eröffnet. Für Einrichtungsleiter Adolf Salmen ist es ein wichtiger Schritt in die Zukunft, weil das Jugendwerk schon lange in der Doppelstadt…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.