Jung und Alt setzen in Wiedenbrück auf Mitbestimmung 



Über politische Teilhabe haben sich Jung und Alt unterhalten: die Jugendliche Svea Bursy und die Seniorin Christel Stevener aus Wiedenbrück.

Einen Stimmzettel hat die zwölfjährige Svea Bursy noch nicht für eine Bundestagswahl ausfüllen dürfen, wohl aber an einer Simulation teilgenommen. Die 85-jährige Christel Stevener hingegen weiß schon gar nicht mehr, wie oft sie in ihrem Leben schon ein Kreuzchen gemacht hat. Die beiden Wiedenbrückerinnen haben sich über politische Teilhabe und Themen, die sie bewegen, unterhalten. Foto: Werneke

Rheda-Wiedenbrück (gl) - Ihr Kreuzchen haben beide schon vor dem Bundeswahlsonntag gemacht. Die eine bei der Juniorwahl im Wiedenbrücker Ratsgymnasium, die andere im Altenwohnheim St. Aegidius bei der Briefwahl. Für wen sich die zwölfjährige Svea Bursy und die 85-jährige Christel Stevener…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.