Polstermöbelindustrie profitiert von Nachfragestau 



Sessel und Sofas erfreuen sich großer Beliebtheit bei den Möbelkäufern - doch diese müssen Geduld aufbringen, weiß Verbandschef Leo Lübke.

Gemütlich und bequem: Der Rheda-Wiedenbrücker Hersteller Cor zeigte auf der Internationalen Möbelmesse Köln im Januar 2020 sein Programm. In diesem Jahr fiel die Veranstaltung aus. Sie soll im kommenden Jahr wieder regulär als Präsenzmesse stattfinden.

Rheda-Wiedenbrück/Herford (be) - Die deutschen Polstermöbelhersteller haben sich in der Pandemie behauptet: Der Umsatz der Branche wächst. Von Januar bis Juli 2021 zog der Umsatz der Polstermöbelhersteller um 14 Prozent auf 581 Millionen Euro an. Im Vergleich zum Vorkrisenjahr 2019 lag das Plus…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.