Rheda-Wiedenbrücker Narren feiern Sessionsauftakt


Mit frischem Wind im Vorstand kündigt das Rosenmontagskomitee den Sessionsauftakt an. Damit ist klar: Es wird wieder gefeiert.

Neben dem langjährigen Vorsitzenden Guido Lütkewitte von der Karnevalsgesellschaft (KG) Helü wurden Sven Hegemann (freies Mitglied) als Geschäftsführer sowie Martin Schroedter vom Wiedenbrücker Carnevalsverein (WCV) Grüne Funken als zweiter Vorsitzender neu ins Präsidium gewählt (v. l.).

Rheda-Wiedenbrück (gl) - Vor Beginn der fünften Jahreszeit hat sich das Rosenmontagskomitee neu aufgestellt. Neben dem langjährigen Vorsitzenden Guido Lütkewitte von der Karnevalsgesellschaft (KG) Helü wurden Sven Hegemann (freies Mitglied) als Geschäftsführer sowie Martin Schroedter vom Wiedenbrücker Carnevalsverein (WCV) „Grüne Funken“ als zweiter Vorsitzender neu ins Präsidium gewählt. 

Das RMK möchte mit allen Narren den Start in eine neue Session feiern. Diesen Auftakt zelebrieren sie am Donnerstag, 11. November, ab 11.11 Uhr im Hohenfelder Brauhaus und anliegender Scheune in Wiedenbrück. Es gelten die 3G-Regeln. (Test nicht älter als sechs Stunden).

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.