Sitzen bald vier Beigeordnete im Rathaus Rheda?



Die SPD Rheda-Wiedenbrück schlägt vor, dem Umwelt- und Klimaschutz ein eigenes Dezernat zu widmen. Ein Kommentar von Nimo Sudbrock.

In der Rubrik „Die Woche ist um“ kommentiert die Lokalredaktion der „Glocke“ aktuelle Themen aus Rheda-Wiedenbrück.

Ganz so neu ist der Vorschlag der SPD nicht. Denn in der Hochphase der Debatte um das Wohl und Wehe des Umweltausschusses war es Bürgermeister Theo Mettenborg, der die Möglichkeit einer vierten Beigeordnetenstelle zuerst ins Gespräch gebracht hatte. 

Sei es drum. Die SPD ist aber auf jeden Fall die…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.