Südring-Verfahren nimmt Fahrt auf



Seit mehr als 30 Jahren wird ein Südring-Lückenschluss angestrebt. Vieles hat sich seither verändert. Die Pläne aber sind immer noch die alten. 

Da die Strecke die Ems kreuzt, wird eine Brücke erforderlich. Klingt beinahe paradox: Um die Natur zu schonen, will man auf einen beidseitigen Geh- und Radweg verzichten. Foto: von Stockum

Rheda-Wiedenbrück (kvs) - Seit 30 Jahren ploppt in der Stadt immer mal wieder das Thema Südring-Lückenschluss auf. Inzwischen kommt erneut Bewegung in die Geschichte. Nachdem im Juni Befürworter die zügige Umsetzung gefordert hatten, machen jetzt die Gegner mobil. Mehr noch.

Für Donnerstag und…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.