Verkehrsschild in Rheda-Wiedenbrück wirft Fragen auf



Vor allem der Standort des Hinweisgebers hat dazu geführt, dass es Kritik hagelt aus der Bevölkerung.

Warum das Verkehrszeichen an der Ringstraße in Rheda ausgerechnet im Radweg verankert worden ist, will die zuständige Fachabteilung im Rathaus in Erfahrung bringen. Das hat am Montag die Pressestelle zugesichert. Foto: Sudbrock

Rheda-Wiedenbrück (gl) - Warum ein Verkehrszeichen, das Sicherheit für Radfahrer bringen soll, an der Ringstraße in Rheda ausgerechnet im Radweg verankert ist, wirft Fragen auf. Die Verwaltung bemüht sich um Aufklärung.

Experte glaubt nicht an einen Einzelfall

Es liegt einige Wochen zurück, da starb…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.