Weg von Wiedenbrück nach St. Vit wird Fahrradstraße



Der Weg zur Mobilitätswende führt unter anderem über Fahrradstraßen. Auch der Haxthäuserweg soll zu einer solchen werden.

Bleibt, wie sie ist: Auf der Frentruper Straße, aus der die Wieneckenstraße wird, soll sich hingegen nichts ändern. Foto: Nienaber

Rheda-Wiedenbrück (kvs) - Der Weg zur Mobilitätswende führt unter anderem über Fahrradstraßen. Die sollen denen, die mit Muskelkraft unterwegs sind, Platz und Sicherheit geben, die sie im normalen Wegenetz nur noch selten haben. Seit 1997 schon gibt es ein entsprechendes Verkehrszeichen in…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.