Zeitreise in der Wiedenbrücker Werkstatt Mormann


Normalerweise sind die Pforten für die Öffentlichkeit verschlossen. Doch jüngst durften Interessenten die Werkstatt Mormann besuchen. 

Mehrere aneinandergereihte Baukörper bilden das Gebäudeensemble des Ateliers Mormann. Foto: Stephan

Rheda-Wiedenbrück (eph) - Es gibt sie in jeder Stadt und überall auf der Welt: Sie nennen sich „lost places“ (deutsch: vergessene oder verlassene Orte). Fotografen, Hobbyhistoriker und Schatzsammler fühlen sich magisch von ihnen angezogen. Oft sind es alte Militär- oder Industrieanlagen, verlassene…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.