Bürgerwald in Druffel wächst und gedeiht


In Druffel ist der erste Rietberger Bürgerwald entstanden. Dafür wurden am Sonntag beim Bürgerhausfest 36 Baumpaten auserkoren.

Die Druffeler „3G“-Regelung auf dem Bürgerfest: Gute Stimmung, Gemütlichkeit und Gemeinschaftsgefühl. Daran hielten sich am Sonntag die Besucher wie (v.l.) Konrad Buschsieweke, Heinz-Josef Isenberg, Josef Mertensotto, Maria Isenberg und Irmgard Gröper. Foto: Daub

Rietberg-Druffel (gdd) - Großer Bahnhof in Rietbergs kleinstem Stadtteil: Druffels Bürgerhausverein hatte nach zwei Jahren „Abstinenz“ endlich wieder zu seinem Dorffest eingeladen, und zwar mit einer sonntäglichen Sonderaktion: 36 Baumpaten wurden auserkoren, die dem ersten Rietberger Bürgerwald mit…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.