Fenster und Reifen an Industriestraße beschädigt


Nachdem in einem Rietberger Industriegebiet eine Scheibe eingeschlagen und Lkw-Reifen zerstört wurden, ermittelt nun die Polizei.

Einbrecher haben eine Fensterscheibe eines Ladenlokals mit angeschlossenen Wohnräumen an der Industriestraße eingeschlagen. Nun ermittelt die Polizei. Foto: Pixabay

Rietberg (gl) - Kriminelle haben in der Nacht zu Mittwoch die Fensterscheibe eines Ladenlokals mit angeschlossenen Wohnräumen an der Industriestraße in Rietberg eingeschlagen. Dies teilt die Kreispolizeibehörde Gütersloh mit.

Tatwerkzeug vermutlich ein Stein

Als Tatwerkzeug diente demnach ein Stein. Zeugen wurden noch in der Nacht auf den Einbruch aufmerksam und verständigten die Polizei. Bei der Tatortbegehung stellten die Beamten weitere Beschädigungen fest. An zwei auf dem Gelände abgestellten Lastwagen wurden unter anderem die Reifen zerstochen.

Zur Aufklärung des Einbruchs setzt die Polizei auf Zeugenhinweise. Wer etwas gesehen hat, sollte sich unter 05241/8690 mit der Kreispolizeibehörde in Gütersloh in Verbindung setzen.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.