Feuriger Fangdorn Star des Rietberger Drachenfests



Am liebsten wäre der Riesendrache in seiner warmen Höhle geblieben. Aber dann ließ sich Fangdorn doch in die Volksbank-Arena locken.

Nichts für schwache Nerven: Wenn Drache Fangdorn sein Maul aufreißt, wirkt das schon mächtig bedrohlich. Räuberhauptmann Hubi jedenfalls hatte am Sonntag nicht viel zu lachen. Foto: Schulte-Nölle

Rietberg (gl) - Seinem Namen alle Ehre gemacht hat am Sonntag das Drachenfest im Gartenschaupark-Teil Nord. Wo man auch hinschaute: Überall ging es – direkt oder indirekt – um das mythische Fabelwesen. Im Mittelpunkt stand indessen Fangdorn, der mit echtem Feueratem imponierte.

Maximal 1000 Besuche…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.