Gäste feiern weitere Attraktion im Rietberger Park


Um eine Doppelseilbahn ist jetzt der Gartenschaupark in Rietberg reicher.

Sonntag, 11 Uhr: Pünktlich geben (v. l.) Gartenschauparkchef Johannes Wiethoff, Bürgermeister Andreas Sunder und Ulrich Schönebeck vom Förderverein Gartenschaupark die Seilbahn mittels Scherenschnitt frei. Das luftige Transportmittel über eine Strecke von 30 Metern ist nach der Turmrutsche, in deren Nähe die Doppelseilbahn errichtet wurde, die zweite große Spielattraktion – und das nicht nur für kleine Leute. Foto: Daub

Rietberg (gdd) - „Und jetzt bin ich dran“, ruft der sechsjährige Dominik ungeduldig, doch begeistert. Er ist einer der ersten, die am Sonntagvormittag die neue Attraktion im Gartenschaupark-Teil Nord erklimmen: eine Doppelseilbahn. Diese befördert Dominik, der sich – das Stahlseil mit beiden Händen…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.