Gebürtiger Westerwieher schreibt Bücher um Hahn Leo



Die kindgerechten Geschichten von Herbert Bresser spielen vielfach an für Rietberger vertrauten Orten.

Zwei Abenteuer rund um Mähnenhahn Leo hält Herbert Bresser (l.) in Händen. Die Ideen zu den Büchern kamen dem gebürtigen Westerwieher auf ausgedehnten Fahrradtouren. Enkel Timo Eichelmann (19) steuerte die Illustrationen bei. Foto: Schulte-Nölle

Rietberg-Westerwiehe (ssn) - Sein Spezialgebiet sind eigentlich Brieftauben. Ihnen hat Herbert Bresser (73) bereits zwei Bücher gewidmet. In den neuesten Werken des gebürtigen Westerwiehers spielen die Renner der Lüfte indessen nur eine Nebenrolle. Hauptakteur ist vielmehr ein Hahn – und was für…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.