Gesamtschule Rietberg: Go für Sanierung mit großer Aula



Mit ihrem Entschluss folgt die Politik dem Wunsch von Lehrerschaft und Schulleitung,  den entkernten Rohbau als Basis für den Neustart zu nutzen.

Die entscheidende Weiche für die Zukunft der Richard-von-Weizsäcker-Gesamtschule haben am Mittwochabend die Mitglieder des Ausschusses für Schule und Kita und die des Bauausschusses in einer gemeinsamen Sitzung gestellt. Einhellig sprachen sich die Politiker dafür aus, die Bildungsstätte zu sanieren und dabei die Größe der heutigen Aula beizubehalten. Foto: Schulte-Nölle

Rietberg (gl) - Geschlossen haben sich die Mitglieder von Schul- sowie Bauausschuss am Mittwochabend in einer gemeinsamen Sondersitzung für die Sanierung der Richard-von-Weizsäcker-Gesamtschule ausgesprochen. Verabschiedet wurde jene Variante, bei der die Aula in ihrer jetzigen Größe von 520…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.