Hubschrauber landet auf Rietberger Supermarkt-Parkplatz


Damit der Helikopter genügend Platz zum Landen hatte, sperrte die Polizei den Kundenparkplatz des Lidl-Markts ab.

Bei Baumpflegearbeiten in Rietberg ist es zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen. Der Rettungshubschrauber Christoph 13 musste auf einem Parkplatz landen. Foto: Sandbothe

Rietberg (gl) - Auf dem Kundenparkplatz des Lidl-Markts an der Bahnhofstraße in Rietberg ist am Montagmittag der Rettungshubschrauber Christoph 13 gelandet.

Schwerer Arbeitsunfall bei Baumpflegearbeiten

Bei Baumpflegearbeiten in der Nähe war es nach Auskunft der Kreisleitstelle der Feuerwehr zu einem folgenschweren Unfall gekommen. Eine Person erlitt erhebliche Kopfverletzungen.

Nach der medizinischen Erstversorgung durch Notarzt und Rettungssanitäter erfolgte der Weitertransport in eine Bielefelder Klinik. Für die Hubschrauberlandung wurde der Discounter-Parkplatz von der Polizei gesperrt.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.