Kriminelle brechen in Westerwieher Fleischereibetrieb ein


Wie die Einbrecher in die Räume gelangt sind, ist nach Angaben der Polizei noch unklar. Es werden Zeugen gesucht.

Kriminelle sind zwischen Mittwoch, 18.45 Uhr, und Donnerstag, 8 Uhr, in einen Fleischereibetrieb an der Westerwieher Straße in Westerwiehe eingebrochen.

Rietberg-Westerwiehe (gl) - Kriminelle sind zwischen Mittwoch, 18.45 Uhr, und Donnerstag, 8 Uhr, in einen Fleischereibetrieb an der Westerwieher Straße in Westerwiehe eingebrochen. Wie sie in die Räume gelangt sind, ist noch unklar. Fest steht: Sie öffneten gewaltsam eine Bürotür, durchsuchten das Inventar nach Wertgegenständen und entwendeten eine geringe Menge Bargeld. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise nimmt die Dienststelle Gütersloh unter 05241/8690 entgegen.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.