Likör erinnert an Fehde zwischen Westenholz und Mastholte



Anstoßen auf die Freundschaft zwischen zwei Orten links und rechts der Kreisgrenze: Das geht mit dem Likör „1857“ besonders gut.

„1857 – Happy Aua“ heißt der Likör, der als selbst ernannter „Tropfen feinster Versöhnung“ an die Fehde zwischen Mastholte und Westenholz erinnert. Der gebürtige Westenholzer Georg Meiwes hat den Likör für sowie zusammen mit dem Heimatverein Mastholte kreiert. Zum Portfolio des 51-Jährigen gehören überdies die süffigen Spezialitäten, Marke Kantkopp-Körn. Foto: Schulte-Nölle

Rietberg-Mastholte (gl) - Jahrhunderte lang entzweite eine erbittert geführte Fehde Mastholter und Westenholzer. Mittlerweile ist sie beigelegt und obendrein eine herzliche Freundschaft auf dem einst steinigen Grund erwachsen. Die Nachbarschaftsbande – die manch einer gar mit dem Ehebund noch fester…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.