Mehr Photovoltaik in der Rietberger Altstadt



Die Grünen fordern, dass die Gestaltungssatzung bezüglich Photovoltaik auf denkmalgeschützten Gebäuden aktualisiert wird. 

Bislang sind Photovoltaik-Anlagen auf den Dächern der historischen Innenstadt von Rietberg nur unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt. Das möchten die Grünen ändern. Foto: Heukamp

Rietberg (ssn) -  Bereits im April hatten die Grünen einen Antrag formuliert mit dem Ziel, der Solarenergie in Rietbergs Altstadt mehr Raum zu geben. Konkret fordern sie, die Gestaltungssatzung bezüglich der Zulässigkeit von Photovoltaik (PV) auf denkmalgeschützten Gebäuden an das novellierte…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.