Radfahrer bei Sturz in Rietberg schwer verletzt


Möglicherweise sei der 29-Jährige aufgrund einer internistischen Ursache gestürzt, heißt es seitens der Polizei. Sie sucht Zeugen.

Bei einem Sturz auf der Bokeler Straße in Rietberg ist ein 29-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt worden. Bild: dpa

Rietberg (gl) - Ein 29-jähriger Fahrradfahrer ist am Montag bei einem Unfall auf der Bokeler Straße in Rietberg schwer verletzt worden. Zeugen fanden den jungen Mann gegen 18.50 Uhr neben seinem Velo liegend vor, informierten den Rettungsdienst sowie die Polizei und leisteten erste Hilfe. Möglicherweise sei der Rietberger aufgrund einer internistischen Ursache gestürzt, heißt es seitens der Ordnungsbehörde. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus gefahren. Die Polizei sucht Zeugen. Wer Angaben zum Hergang machen kann, sollte sich bei der Dienststelle in Gütersloh unter Telefon 05241/8690 melden.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.