Rietberg: Sanierung der Gesamtschule erst später?



Die Politik erwägt, die Sanierung der Richard-von-Weizsäcker-Gesamtschule zu verschieben - aus finanziellen und aus personellen Gründen.

Zwei Millionen Euro an Planungskosten sind für die Sanierung der Richard-von-Weizsäcker-Gesamtschule im städtischen Haushaltsplanentwurf 2023 verankert. Die Maßnahme könnte indes geschoben werden, wenn es nach dem Willen von CDU und FWG geht. Foto: Schulte-Nölle

Rietberg (gl) - Für die Sanierung der Richard-von-Weizsäcker-Gesamtschule sind im Entwurf des städtischen Haushalts 2023 zwei Millionen Euro an Planungskosten hinterlegt. Dieser Posten wackelt indes nach der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Schule und Kita am Donnerstagabend. Im Raum steht, die…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.