Rietbergerinnen wehren sich gegen Geldautomaten-Abbau



Dass die Sparkasse Gütersloh-Rietberg-Versmold eilig den Geldautomaten in der früheren Hauptstelle abgebaut hat, wollen 28 Frauen nicht hinnehmen.

Machen sich stark für eine prosperierende Altstadt: Christa Hampel-Rieländer (l.), Monika Gräbner-Thieme sowie 26 weitere Frauen der Gruppe KFD Sportiv. Sie wehren sich mit einer Petition dagegen, dass der jüngst abgebaute Geldautomat der Sparkasse Gütersloh-Rietberg-Versmold endgültig aus der City verschwindet. Foto: Schulte-Nölle

Rietberg (gl) - 28 Frauen der Gruppe KFD Sportiv haben gemeinsam eine Petition auf den Weg gebracht. Sie fordern, dass in der Rietberger Innenstadt ein alternativer Standort für jenen Geldautomaten an der Rathausstraße gefunden wird, der vergangene Woche in aller Eile von der Sparkasse…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.