Stadt übernimmt Friedhöfe in Neuenkirchen und Varensell



Die Stadt Rietberg übernimmt zum 1. Januar 2022 die Trägerschaft für die Friedhöfe in Neuenkirchen und Varensell. In der Folge werden neue Stellen geschaffen.

Geplant: Auf Rietberg und Bokel folgen nun die Friedhöfe in Neuenkirchen und Varensell. Die Stadt übernimmt sie zum 1. Januar. Der Prozess wird von der Abteilung Öffentliches Grün geleitet. Foto: Sudbrock

Rietberg (ssn) - Die Gottesäcker in den Ortsteilen Rietberg und Bokel befinden sich bereits in städtischer Trägerschaft. Nun sollen zum 1. Januar 2022 die Friedhöfe in Neuenkirchen und Varensell folgen. Der Übernahmeprozess wird von der Abteilung Öffentliches Grün geleitet. Deren Chefin Heike…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.