Varensell feiert 800. Geburtstag mit Selbstgebrautem



Der Festakt beginnt am 3. Oktober mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel. Die Vereine gestalten anschließend ein buntes Programm.

Gemeinsam Tolles vorbereitet zum 800-jährigen Bestehen Varensells haben (v. l.) Diana Kochtokrax, Schwester Theresa, Äbtissin Angela Boddem OSB, Peter Westerbarkei (Katholische Männergemeinschaft St. Marien), Johannes Hesse (Gaststätte Hesse), Ortsvorsteher Wenzel Schwienheer, Manfred Habig (St.-Benediktus-Schützenbruderschaft), Monika Graute und Maria Kobusch (beide KFD St. Marien) sowie Christoph Kümmel-Schulte (Kirchenvorstand). Foto: Schulte-Nölle

Rietberg-Varensell (ssn) - Varensell feiert 800-jähriges Bestehen. Für den großen Festakt am Sonntag, 3. Oktober, packt das ganze Dorf mit an. Außerdem soll zünftig angestoßen werden – mit einem eigens gebrauten Bier aus dem Hause Hesse. Zum Ortstermin im Schatten der Pfarrkirche St. Marien mit…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.