Beckhoff Automation knackt Milliarden-Marke



Das Verler Unternehmen Beckhoff erwartet ein deutliches Umsatz-Plus. Die Produktionskapazitäten deshalb nahezu verdoppelt werden.

Vor drei Jahren hat Beckhoff Automation das Areal an der Dieselstraße in Herzebrock-Clarholz übernommen. 30 000 Quadratmeter Produktionsfläche stehen dort zur Verfügung. Und ein Teil des nun geplanten Wachstums dürfte dort realisiert werden. Foto: Steinecke

Verl (ack) - Beckhoff Automation ist zurück auf Wachstumskurs. Und wie. Firmenchef Hans Beckhoff rechnet mit einem Umsatzplus von 25 Prozent in diesem Jahr. Erstmals wird das Verler Unternehmen mehr als eine Milliarde Euro umsetzen. Die Produktionskapazitäten sollen zeitnah nahezu verdoppelt werden.

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.