Das Dilemma mit den Ausbildungsplätzen in Verl


Die Situation auf dem Ausbildungsmarkt in Verl ist widersprüchlich. Einige Firmen streichen Stellen, andere finden keinen Nachwuchs. 

An der Werkbank im Bang in Verl zeigen (v. l.) Ausbilder Sandi Pavlic Azubi Lino Hülshorst und Chefausbilder Frank Icke Mathis Dusterhus die Arbeitsschritte. Fotos: Tschackert

Verl (matt). Die Situation auf dem Lehrstellenmarkt ist widersprüchlich. Erst recht seit der Corona-Pandemie. Einerseits herrscht nach wie vor ein akuter Fachkräftemangel, andererseits schrauben einige Unternehmen ihr Lehrstellenangebot zurück und andere Unternehmen finden nicht den passenden…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.