Die Leidenschaft eines Verlers für den Vespa-Roller



„Vespa ist Strand, Sonne, Amore, Vespa ist Lebenseinstellung“, sagt Daniel di Maria. Der Verler hat sein Herz an den Kultroller verloren.

Mit der Süßen auf dem Soziussitz just mal eine Runde um den Pudding drehen oder auf einen Milchshake in die Eisdiele – Sara und Daniel Di Maria sind nicht nur von Berufswegen dem Vespa-Kult erlegen. Foto: Steinecke

Verl (rast) - Daniel Di Maria ist in Verl geboren. Wie der Name verrät, hat er italienische Wurzeln. Papa Angelo stammt aus Neapel. Es ist ihm also quasi in die Wiege gelegt, dass sein Herz für die Vespa schlägt. Doch der Kult um den kleinen Motorroller begeistert inzwischen auch alle…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.