Gasleitung in Verl bei Glasfaser-Arbeiten beschädigt


Am Samstag ist die Löschgruppe Sürenheide alarmiert worden. Bei Bauarbeiten zum Glasfaserausbau ist eine Gasleitung beschädigt worden.

Ein Dutzend Haushalte waren am Samstag ohne Gas, nachdem die Leitung beschädigt wurde. Foto: Eickhoff

Verl (ei) - Beim Versuch, für ein Glasfaserkabel Platz zu schaffen, ist am Samstagnachmittag eine Gasleitung im Kreuzungsbereich Chromstraße/Westfalenweg beschädigt worden. Die Löschgruppe Sürenheide war rund zweieinhalb Stunden im Einsatz, ehe die Gefahr gebannt war.

Gegen 15.30 Uhr waren die…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.