Kompromiss für Betrieb der Verler Kleinschwimmhalle



Zuletzt sorgte der Vorschlag, die Kleinschwimmhalle zu schließen, um Energie zu sparen noch für Furore. Ein Kompromiss musste her.

Die Schwimmkurse sollen weiterhin stattfinden können: Die Kleinschwimmhalle soll geöffnet bleiben und laut neuem Beschlussvorschlag nur vom 20. Dezember bis zum 20. Januar schließen. Foto: Archiv

Verl (jk) - Zahlreiche Mails, Nachrichten in den sozialen Medien und Anrufe haben Bürgermeister Michael Esken erreicht, nachdem der erste Beschlussvorschlag der Energieeinsparmaßnahmen veröffentlicht worden war. Die mögliche Schließung der Verler Kleinschwimmhalle sorgte für viel Gegenwind (diese…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.