Mehr als 700 Tiere bei der Premiere in Kaunitz


Der Rassekaninchenzuchtverein Schloß Holte-Stukenbrock hat in der Ostwestfalenhalle Kaunitz die allererste Ostwestfalenschau durchgeführt.

Zeigten sich zufrieden mit der ersten Ostwestfalenschau: (v. l.) Katharina Hölter (Referentin Öffentlichkeitsarbeit RKZV Schloß Holte-Stukenbrock), der stellvertretende Kreisvorsitzende Markus Kaiser sowie der Vorsitzende des veranstaltenden RKZV Schloß Holte-Stukenbrock Volker Stüwe. Bürgermeister Hubert Erichlandwehr hob die Bedeutung der Tierzucht hervor. Foto: Berenbrinker

Schloß Holte-Stukenbrock/Kaunitz (abb) - Die Kaninchenrasse Meißner Widder steht auf der Roten Liste der bedrohten Tierarten. Damit diese Rasse erhalten bleibt, betreiben Susanne Zwonar und Michael Kerkhof vom Rassekaninchenzuchtverein Schloß Holte-Stukenbrock eine Zucht. Jetzt waren sie bei der…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.