„Papst, Arzt und Verler bleibt man immer“



Er war einer der großen Söhne der Stadt Verl: Ludger Stratmann. Am Mittwoch ist er gestorben. Ein Schulfreund erinnert sich an gemeinsame Zeiten.

Einer der Großen in der deutschen Kabarett-Szene ist am Mittwoch im Alter von 73 Jahren gestorben. Ludger Stratmann wuchs in Verl auf und besuchte die Marienschule. Das Bild zeigt ihn bei einem seiner Auftritte im Pädagogischen Zentrum.

Verl (ack) - Bruno Schroeder erinnert sich noch gut an Eishockey-Duelle auf dem zugefrorenen Teich auf der Bürmschen Wiese. Team Kirchturm gegen Team Hauptstraße. Mittendrin und nicht zimperlich: Ludger Stratmann. Einer der großen Söhne der Stadt ist am Mittwoch im Alter von 73 Jahren gestorben.

„Das…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.